Recherche-Infos zur #12 Pressefreiheit

Ein Thema wie die Pressefreiheit in Europa und Weltweit ist zu groß, um darüber eine einzige Folge zu erstellen. Darum will ich (Heiko) euch an dieser Stelle noch ein paar Link- und Sendungs-Tipps mit auf den Weg geben, die mir bei der Recherche zu diesem Thema sehr geholfen haben. Gerne nehmen wir noch weitere Tipps in den Comments an!

Podcasts

Natürlich habe ich zu unserem Podcast auch andere Sendungen gehört, um mich zu informieren. Folgende möchte ich euch ans Herz legen:

  • Bayern 2 Dossier Politik: In der Sendung vom 13.04. ging (wohl auch auf dem Rücken der Böhmenmann-Affäre) über das Thema „Pressefreiheit in Europa: Macht und Ohnmacht eines Grundrechts“. Zu Gast waren Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen, und Frank Überall, Vorsitzenden des Deutschen Journalistenverbandes. Themen dabei unter anderem das Informationsfreiheitsgesetz in Deutschland, die Probleme von Journalisten mit der Mafia in Italien und Mazedonien als Negativbeispiel der Pressefreiheit. Zu empfehlen ist auch die Internetseite zu diesem Thema mit weiteren Angeboten.
  • hr iNFO Wissenswert: Im Crashkurs-Demokratie: Pressefreiheit und Pluralismus ging es allgemein um das Thema der Pressefreiheit. Besonders spannend dabei ist der Beitrag über die innere Pressefreiheit, quasi im eigenen Kopf.
  • B5 aktuell – Das Medienmagazin: Im Medienmagazin taucht das Thema Pressefreiheit immer wieder auf, weswegen ich hier nicht eine einzelne Sendung empfehlen möchte. Da lohnt sich dann die Suchfunktion der eigenen Podcast-App. EDIT: Das Medienmagazin hat zum Thema Pressefreiheit auch eine eigene Seite mit Internaktiver Grafik zu allen Audio-Beiträgen.

Hinzu kamen bei mir noch zwei Print-Texte, einmal vom Spiegel und einmal von der Zeit. In der Ausgabe vom 14.04.2016 berichtete die Zeit mit ihrem Titelthema ausführlicher über die Pressefreiheit in Russland und der Türkei. Außerdem führt sie ein interessantes Interview zu Trump und den amerikanischen Medien.
Der Spiegel 14/2016 hatte nicht direkt etwas mit der Pressefreiheit zu tun, zeigte aber bereits vor der Böhmermann-Affäre das Problem hinter autokratischen Herrschern und deren Verständnis von Macht.

Zuletzt gibt es eine Reihe von Tag-Findern der verschiedenen Internetplattformen, die ich hier der vollständigkeits halber mit aufführe: